Netzwerke

Kooperationen & Empfehlungen

Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche und bewährte Informationen zu Kooperationen sowie meine persönlichen Empfehlungen für Sie!

Kooperationen &
persönliche Empfehlungen

Stadtstudenten.de – Informatives für Studierende

stadtstudenten.de – die erste Adresse für alle, die in Berlin & Brandenburg studieren.

Wer in der Region Berlin/Brandenburg studiert kennt das beste und informativste Magazin namens “spree” aus Berlin. Immer aktuell: Informationen und Tipps rund ums Studium. In Berlin leben und Kultur erleben, an den Hochschulen überleben. Die informativen spree-Hefte liegen an vielen Orten, Hochschulen und Universitäten in Berlin und Potsdam kostenlos aus. Stadtstudenten.de ist die virtuelle Heimat der „spree – StudentenPresse“ – immer aktuell und schnell informiert – im Internet.

Jetzt neueste Informationen bekommen

Karriereförderung & Wirtschaftliche Beratung

Ich lade Sie herzlich in mein Netzwerk ein – Xing-Gruppe für Studenten und Absolventen

Frühzeitig Netzwerke zu bilden ist heute wichtiger denn je. Diese Gruppe hat zum Ziel, dass sich Studierende schon während des Studiums Einblicke ins spätere Berufsleben verschaffen und Kontakte zwischen Studenten und Unternehmen frühzeitig hergestellt werden können. Folglich richtet sich diese Gruppe primär an Studenten, Absolventen und Young Professionals sowie Unternehmen und Hochschulen aus der Region Berlin-Brandenburg.

Diese Gruppe ist ideal für alle Akademiker, die für sich einen Wissensvorsprung sichern möchten. Ich freue mich, wenn auch Sie demnächst ein Teil meines Netzwerks werden würden.

Jetzt Teil meines Netzwerks werden

Ehrenamt oder Auslandspraktikum – AIESEC

Kulturellen Austausch und studienübergreifendes Arbeiten “live” erleben

AIESEC fördert bereits seit 1952 in Deutschland den kulturellen Austausch und die internationale Zusammenarbeit. Als mittlerweile größte internationale Studentenorganisation ist AIESEC in über 100 Ländern mit über 800 Vertretungen weltweit präsent. Bereits seit Jahren unterstütze ich die tägliche Arbeit der 2 Berliner Lokalkommittees von AIESEC e.V.

Ganz gleich, ob Sie sich ehrenamtlich als Studentin oder Student neben dem Studium engagieren möchten oder ein Auslandserfahrung sammeln möchten – die Vorstände und Mitglieder von AIESEC Deutschland e.V. freuen sich darauf, Sie nicht nur an den Berliner Hochschulen sondern an fast allen Hochschulstandorten in Deutschland persönlich kennenlernen zu dürfen.

Jetzt zu AIESEC finden

Ein Teil Finnland in Berlin – das Finnland Institut

Als Halbfinne fühlt sich Nikolai Torvelainen nicht nur Deutschland, sondern auch Finnland  immer noch sehr verbunden. Wer mehr über das Land im hohen Norden und seine Menschen erfahren möchte ist herzlich eingeladen, einmal persönlich bei einer der unzähligen Veranstaltungen des Finnland-Instituts vorbeizuschauen. Den Kalender mit allen aktuellen Veranstaltungen des gemeinnützigen Forums finnischer Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft im deutschsprachigen Europa finden Sie hier.

Jetzt das Finnland Institut besuchen

Eigene Ideen & Projekte ins Leben rufen.

Die Idee hinter boost ist es, allen Menschen ein Engagement für den guten Zweck zu ermöglichen – egal wie wenig Geld oder Zeit sie haben. Gutes zu tun soll einfach sein und Spaß machen. Das Besondere an boost ist, dass sich die Spende verdoppelt, wenn ein User seinen facebook-Freunden davon erzählt. So entsteht eine Bewegung, durch das immer mehr Menschen mit wenigen Klicks Gutes tun können.

Jetzt boost besuchen

Als Ingenieur immer auf dem Laufenden bleiben.

ingenieur.de ist das Newsportal der VDI nachrichten! Neben einem eigenen Stellenmarkt finden Sie dort ab sofort täglich die wichtigsten Geschichten und Hintergründe aus der Welt der Technik, der Forschung und Entwicklung.

Jetzt aktuelle Infos für Ingenieure lesen

Finden Sie das passende Stipendium – MyStipendium.de

Wer kennt sie nicht, die Meinungen und Vorurteile zu Stipendien?

  • Stipendien sind nur für Hochbegabte, Engagierte oder Bedürftige.
  • Es gibt nur wenige Stipendiengeber.
  • Stipendien sind nur für Studienanfänger.
  • Es bewerben sich viele auf Stipendien.
  • Sich um ein Stipendium zu bewerben, dauert lange.

Doch das sind alles nur Vorurteile, die Realität sieht anders aus. Die Finanzierung des Studiums stellt für die meisten Studierenden und Promotionsstudenten eine Herausforderung dar. MyStipendium.de hilft Studierenden, unabhängig das passende Stipendienangebot für Inland und Ausland mit einer sehr umfassenden Datenbank das passende Stipendium zu finden. Bei myStipendium.de finden Sie  in wenigen Minuten heraus, welche Stipendien auf Ihren Lebenslauf passen. Oftmals ist ein Anschreiben sowie dein Lebenslauf alles, was du dann noch zu deiner Bewerbung benötigst. Ferner erhält man hier wertvolle Tipps und Hinweise aus der Praxis für die Praxis. MyStipendium.de – Studienfinanzierung leicht gemacht, probieren Sie es selbst aus, viel Erfolg!

Jetzt MyStipendium.de besuchen

Krautreporter – Journalismus Crowdfunding

Nikolai Torvelainen steht nicht nur als vielgereister Journalist voll und ganz  für die Prinzipien einer journalistischer Unabhängigkeit ein.  Krautreporter ist die Journalismus-Crowdfunding-Plattform für den deutschsprachigen Raum. Viele Journalisten haben die Idee für eine Story im Kopf, die nur darauf wartet, recherchiert und veröffentlicht zu werden. Krautreporter bietet Journalisten wie Printreportern, Fotografen, Dokumentarfilmern oder Podcastern die finanzielle Möglichkeit, eine Story zu recherchieren und zu veröffentlichen. Krautreporter sorgt dafür, dass Journalismus nicht am Geld scheitert.

Journalismus-Crowdfunding ermöglicht Storys, die wichtig sind, die aber niemand finanziert. Für manche journalistischen Projekte haben Medienunternehmen einfach kein Geld mehr. An deren Stelle treten bei Krautreporter viele freiwillige Unterstützer. Sie finanzieren mit kleinen Beträgen Reportagen, Recherchen und Reisen, Features, Fotos und Filme. Krautreporter macht aus Lesern Journalismus-Förderer- sein auch Sie dabei.

Jetzt Krautreporter besuchen